flaeche_Schraege.png

Was wir tagtäglich tun, womit wir unsere Zeit und unsere Gedanken füllen, formt unsere Wirklichkeit. Achte daher gut auf dich.

anjavogelmann-salmon.png

Als Yogalehrerin sehe ich meine Aufgabe darin meine Kunden zu ermächtigen ihre inneren Widerstände zu erkennen, eine wohltuende Beziehung zu ihrem Körper aufzubauen, körpereigene Ressourcen zu wecken und ein gesundes Verhalten zu fördern.

In meinem Unterricht möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen und dich mit meinem Wissen sorgsam begleiten

vita-anja-vogelmann-yoga-freising.png

 2016 

Staatsexamen Physiotherapie

 2016 

Lehrerinnenausbildung Physioflow-Yoga
bei Alexandra Hägler

 2017 – 2020 

AYI (Ashtanga Yoga Innovation) Advanced Yogalehrerin bei Dr. Ronald Steiner

 seit 2018 

Yogaunterricht

 2020 

Zertifikat Manuelle Therapie

 Aktuell 

Weiterbildungen in div. therapeutischen Aspekten des Yogas bei Dr. Ronald Steiner

 

Schon sehr früh habe ich mich entschieden mit Menschen arbeiten zu wollen. Damals war noch die Frage ob ich dazu eher Krankenschwester oder Polizistin werden sollte. Im Rückblick aber konnte ich mich weder in der kurzfristigen Hilfe noch der reaktiven Rolle finden. Erst durch einen längeren Auslandsaufenthalt erkannte ich meine innenliegenden Potenziale und Wünsche. So wie ich mich vorher in die festen Strukturen der Schullaufbahn eingefügt hatte, genoss ich die Freiheit mich ohne Erwartungen einzulassen auf Reisen, Menschen und Kulturen.


Heute bin ich Physiotherapeutin und Manualtherapeutin. Ich begleite täglich Menschen aus einer Negativspirale von Schmerzen und scheinbaren Hindernissen zurück in ihre Kraft. Wichtiger als meine Techniken, davon bin ich überzeugt, ist das Vermögen und die Bereitschaft des Patienten, sich durch gesunde Routinen und Glaubenssätze zu stärken. 

anja-vogelmann-freising.png
yoga-philosphie.png

Anmutig Leben

Mit einem „Ja" zum Leben –

mit allen Facetten und Gegensätzen – stärkst du das Gute in dir und versuchst stets die beste Form von dir zu sein.

Klarheit finden

Yoga schenkt das Potenzial, dir mehr Raum zu geben und ermöglicht dir eine warme und authentische Begegnung mit Deinem Selbst.

Bewusstsein schaffen

Durch mehr Reflektieren und Erkennen, mehr Zeitnehmen und Teilen, mehr Ins-Tun-Kommen und Verwirklichen wird die Energie zu viel mehr Bewusstheit.

Da ich ein feinfühliges Wesen bin, wie ich mich durch meine Yogapraxis annehmen lernen durfte, begleite ich dich mit Empathie, Beobachtungsgabe und positiver Energie.

 

Aus meinen Ausbildungen und meiner Erfahrung in der Körperarbeit, vereint mit einer anhaltenden Bewegungsfreude und der eigenen langjährigen Yogapraxis ist eine Fülle an Wissen entstanden. Das möchte ich gerne mit dir teilen.

anja-vogelmann-anmutigleben-yoga-freisin

 Wer bist du und was hat 

 dich hierher geführt? 

 Ich freue mich darauf gemeinsam mit dir 

 herauszufinden, ob, worin und wie ich dich   unterstützen kann. 

av-skizze-2.png